Roland Kluttig
Grazer Philharmoniker
Bernhard Vogl

Fin de Siècle - Philharmonische Soireé

November 08 Dienstag

Roland Kluttig


Grazer Philharmoniker


Bernhard Vogl

Violoncello

Uhrzeit: 19:30

Ort: Kammermusiksaal

Roland Kluttig
Grazer Philharmoniker
Bernhard Vogl

Fin de Siècle - Philharmonische Soireé

Fin de Siècle

Hugo Wolf |  Italienische Serenade in G-­Dur

Antonín Dvořák | Waldesruhe für Violoncello und Orchester, op. 68/5

Adalbert von Goldschmidt | Idylle für Streichorchester

Arnold Schönberg | Notturno für Harfe und Streicher in As­-Dur Verklärte Nacht, op. 4

 

Schönbergs Verklärte Nacht gilt als Meisterwerk des Fin de Siècle. Adalbert von Goldschmidt, den es als Komponisten wieder­ zuentdecken gilt, und seine Frau Paula führten in Wien einen angesehenen Künstlersalon, in dem auch Hugo Wolf verkehrte. Somit ist dieses Konzert sozusagen eine Wieder­ belebung des Wiener Salons.