Mein Musikverein

Werden Sie auch Mitglied des traditionsreichen Musikvereins und genießen Sie zahlreiche Vorteile!

Mitglieder genießen zahlreiche Vorteile!

• Möglichkeit des Abo-Erwerbs
• Kartenvorkaufsrecht bei Festkonzerten ab 28. März 2022
(max. 2 Karten pro Konzert)
• Bis zu 20 % Ermäßigung auf Einzelkarten der Abo-Konzerte
(max. 2 Karten pro Konzert, ausgenommen Festkonzerte)
• Einladung zur jährlichen Programmpräsentation
• Gratis-Zusendung des Jahres- und Monatsprogramms
• Festschrift Im Jahrestakt. 200 Jahre Musikverein
zum Mitgliedspreis
• Bonuskonzerte | 2 Karten pro Mitgliedschaft um jeweils € 10,-
für ein Konzert Ihrer Wahl (ausgenommen Fest- und Orchesterkonzerte;
Karten nach Verfügbarkeit, kein Tausch möglich).
Erhältlich ab 3. Oktober / 5. Dezember 2022
• Automatische Verlängerung Ihrer Mitgliedschaft

 

 

Die Mitglieder des Musikvereins zählen zu einer der wichtigsten Säulen der Tätigkeit des Musikverein. Sie agieren als Unterstützer und können dadurch etwa die Möglichkeit des Abo­erwerbs in Anspruch nehmen, haben Kartenvorkaufsrechte bei Festkonzerten sowie zahlreiche weitere Ermäßigungen.

Auch die gesellschaftliche Bedeutung des Musikvereins zeigt sich  in den speziellen soziodemographischen Merkmalen im Zusammenhang mit einer Mitgliedschaft im Musikverein, die sich bereits im Laufe des 19. Jahrhunderts entwickelten. Bis heute überdauern Mitgliedschaften Generationen, Abonnementplätze werden vererbt. [1]

Der Musikverein für Steiermark hat eine lange Tradition von Ehrenmitgliedern. Zunächst (bis 1820) waren damit Mitglieder gemeint, die zwar nicht zum akademischen Gründungszirkel gehörte, jedoch durch finanzielle Unterstützung am Vereinsleben als Zuhörer von Konzerten mitwirkten. Erst mit der Zeit wurde die Ehrenmitgliedschaft im heutigen Verständnis entwickelt und prägt bis heute das Vereinsleben.[2]

Neben frühen Ehrenmitgliedern wie Franz Schubert (Ehrenmitglied seit 1823) oder Antonio Salieri (Ehrenmitglied seit 1821) zählen auch Karl Böhm (Ehrenmitglied seit 1954) oder jüngst Nikolaus Harnoncourt (Ehrenmitglied seit 2014) sowie Elīna Garanča (Ehrenmitglied seit 2015) zum ausgewählten Kreis. So äußerte sich Elīna Garanča in einem Brief an den Musikverein für Steiermark wie folgt: „I do remember every concert I have given in the Graz Musikverein with deep satisfaction. Very rare you find a public who is so intense and following one’s every word, so attentive to every change of mood, sound, song or aria., but more importantly a public that is so generous at the end of every concert” [3]

[1] Graf, Die Mitgliederstruktur des Musikvereins im 20. und 21. Jahrhundert in Nemeth (Hrsg), Im Jahrestakt. 200 Jahre Musikverein für Steiermark, 177 ff.
[2] Kaufmann H, 150 Jahre Musikverein 22 f.
[3] Brief an den Musikverein 2013, Archiv des Musikvereins für Steiermark.

Mitglied werden