Plácido Domingo: Zarzuela-Gala

FESTKONZERT

März 26 Sonntag

Plácido Domingo

Bariton

María José Siri

Sopran

Jordi Bernàcer


RTV Slovenia Symphony Orchestra


Uhrzeit: 19:30

Ort: Stefaniensaal

Plácido Domingo: Zarzuela-Gala

FESTKONZERT

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir dürfen Ihnen zwei Konzertglanzlichter ankündigen: Nach seinem Triumph in Verdis Nabucco kehrt KS Plácido Domingo, „Ausnahmetenor und Maßstäbe-Setzer“ (Salzburger Nachrichten), am So., 26. März 2023 mit einer Zarzuela-Gala in den Grazer Musikverein zurück!

David Garrett, der für seine Pionierarbeit im modernen Crossover-Trend und sein virtuoses Spiel gelobt wird, debütiert mit Werken von Bach, Dvořák, Gluck, Kreisler und Schumann im Trio am Do., 11. Mai 2023 im Musikverein Graz

 

Statement von Musikvereins-Generalsekretär Michael Nemeth:

„Mit diesen zwei international besetzten Festkonzerten wendet sich der Musikverein einem etwas anderen Repertoire zu und öffnet somit seine Tore auch für neue, musikbegeisterte Publikumsschichten, die vielleicht nicht zu unserem Stammpublikum zählen. Wir freuen uns sehr, dass David Garrett und Plácido Domingo unsere Einladung in den Musikverein Graz spontan und mit Freude angenommen haben!“

 

Plácido Domingo: Zarzuela-Gala

Nach seinem großen Erfolg in Verdis Nabucco am 10. Juni 2022 kehrt Plácido Domingo gemeinsam mit der international gefragten Sopranistin Maria José Siri in einer Zarzuela- Gala in den Musikverein Graz zurück. Am Pult des seit mehr als 70 Jahren bestehenden RTV Slovenia Symphony Orchestra steht Jordi Benàcer, der sich in den vergangenen Saisons an ersten Opernhäusern der Welt erfolgreich etablieren konnte. Das mehr als abwechslungsreiche Programm dieser Zarzuela-Gala am So., 26. März 2023 umfasst mitreißende Duette, Arien und Orchesterwerke von Gerónimo Giménez, José Seranno, Pablo Sorozabal, Manuel Penella oder Manuel de Falla.


Verkaufsstart

21.11.2022, 09.00 Uhr | online auf www.musikverein-graz.at | Tel 0316 82 24 55 | Konzertkasse: Sparkassenplatz 2, 8010 Graz