Pavel Haas Quartet

Romanze

Februar 27 Donnerstag

Pavel Haas Quartet


Veronika Jarůšková

Violine

Marek Zwiebel

Violine

Šimon Truszka

Viola

Peter Jarůšek

Violoncello

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Ort: Musikverein Graz

Pavel Haas Quartet

Romanze

Antonín Dvořák Streichquartett Nr. 11 in C-Dur, op. 61

Pjotr I. Tschaikowsky Streichquartett Nr. 3 in es-Moll, op. 30

 

Romanze
Das tschechische Pavel Haas Quartet, benannt nach dem 1944 in Auschwitz ermordeten Komponisten, gilt weltweit als eines der renommiertesten Streichquartette. Das Ensemble vereint in seinem Schaffen große Hingabe zur Musik mit Heimatverbundenheit. So erklingt auch bei ihrem diesjährigen Gastspiel ein Werk Antonín Dvořáks, kombiniert mit Tschaikowskys 3. Streichquartett.

Musikalischer Aperitif
Alinea Quartett, 19.10 Uhr | Kammermusiksaal