Rudolf Buchbinder

Zu Mozarts Geburtstag

Januar 27 Montag

Rudolf Buchbinder

Klavier

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Ort: Musikverein Graz

Rudolf Buchbinder

Zu Mozarts Geburtstag

Wolfgang A. Mozart Sonate Nr. 13 in B-Dur, KV 333

Ludwig van Beethoven Sonate Nr. 21 in C-Dur, op. 53, Waldstein

Robert Schumann Symphonische Etüden, op. 13 (inkl. der 5 nachgelassenen)

 

Zu Mozarts Geburtstag
Am Abend des 269. Geburtstags von Mozart spielt Rudolf Buchbinder dessen brillante B-Dur- Sonate. Graf Waldstein, demzufolge Beethoven „Mozart’s Geist aus Haydens Händen“ erhalten sollte, ist die 21. Sonate Beethovens gewidmet. Schumanns Symphonische Etüden mit ihrer orchestralen Klangfülle schließlich gelten als einer der Höhepunkte der Klavierliteratur.